Die neuen Sonderregelungen zu § 28 BGB und § 32 Abs. 1 Satz 1 BGB schaffen die gesetzlichen Voraussetzungen – auch ohne ausdrückliche Ermächtigung in der Satzung – im Jahr 2020 „virtuelle“ Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen durchzuführen. Über die Verweisung des § 86 BGB gelten die Sonderregelungen auch für die Gremien…